Babyschlafsack "Winter"
Babyschlafsack "Winter"
Babyschlafsack "Winter"
Babyschlafsack "Winter"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Babyschlafsack "Winter"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Babyschlafsack "Winter"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Babyschlafsack "Winter"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Babyschlafsack "Winter"

Babyschlafsack "Winter"

Verkäufer
nahtur-design
Normaler Preis
€109,90
Sonderpreis
€109,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Besondere an unseren Schlafsäcken für den Winter ist die Materialauswahl. Flauschloden aus 100% mulesingfreier Merinoschurwolle wird in Süddeutschland gewebt.

Der Schlafsack hat im Fußbereich einen breite Überlappung und wird durch eine Kordel seitlich gebunden. Die Öffnung ist komfortabel und so läßt sich das Kleine bequem anziehen. Auch durch Bewegungen im Schlaf klappt nichts auf und der Schlafsack bleibt geschlossen.

Details

Dieses Produkt wird in unserer Manufaktur in Schleswig Holstein gefertigt.

Loden aus reiner Schurwolle ist angenehm temperaturausgleichend und ideal für kühle Temperaturen.

Mit der Länge von 70cm haben die Kinder ausreichend Beinfreiheit, der Oberkörper ist sicher gehalten, damit die Kleinen nicht hineinrutschen können.

Merinowolle hat sehr angenehme Eigenschaften, wirkt temperaturausgleichend, die Kinder überhitzen nicht, das Material staubt nicht und läßt sich problemlos in der Maschine waschen. Wolle hat selbstreinigende Eigenschaften.

Material

100% Schurwolle (Merinowolle)

Tierhaltung: Europa - mulesingfrei

Weberei und Veredelung: Süddeutschland

Pflegehinweise

Waschen

""weniger ist mehr…"" das gilt grundsätzlich für alle Naturfasern, besonders für die Wolle.

Das natürlich enthaltene Wollfett (Lanolin) sorgt für die selbstreinigende und antibakterielle Eigenschaft der Wolle.

Regelmäßiges Lüften und ausschütteln der Textilien ist bei normalem Gebrauch ausreichend. Verschmutzte Textilien sollten im kalten Wollwaschgang mit einem enzymfreien Wollwaschmittel (z.B. von Sonett) und niedriger Schleuderzahl (max. 400U) gewaschen werden.

Trocknen

Nasse Wolle ist schwer, daher empfielt es sich, nasse Wolltextilien liegend zu trocknen.

Bügeln

Flauschloden und Feinloden nur mit einem feuchten Tuch und von links bügeln.

Waschmittel

Wir empfehlen ein spezielles Wollwaschmittel, welches rückfettend die Wolle pflegt. Z.B. das Olivenwaschmittel von Sonett.

Nachhaltigkeit

europäische Wolle

Die Merinowolle aus europäischer Tierhaltung.

Die Tierhaltung ist mulesingfrei.

Die Weberei und der Veredelungsbetrieb sitzen in Süddeutschland.

Haltbar

Der echte Loden wird zunächst aus 100% Schurwollgarnen gewebt, anschließend mit viel heißem Wasser und Mechanik gewalkt. Dabei verfilzt das Gewebe und das Material schrumpft um 30%. Das Gewebe wird sehr dicht.

Anschließend kann das Gewebe gerauht werden, dabei werden Wollhaare wieder an die Oberfläche geholt, die Oberfläche wird dadurch verdichtet und vergrößert und der Wärmeeffekt wird vergrößert.

Anschließend auf ein einheitliches Maß geschoren wird die Gewebeoberfläche gleichmäßig.

Recyclebar

Unsere Produkte werden zu 100% mit Naturgarnen verarbeitet und sind somit kompostierbar.

Made in Germany

Unsere Produkte werden vom Design über Schnitt bis zur Produktion in unserer Manufaktur in Schleswig Holstein gefertigt.

Ressourcenschonend

Unsere Manufaktur in Norddeutschland arbeitet nach Bedarf und produziert erst nach Bestelleingang oder in sehr kleinen Auflagen. Dadurch vermeiden wir Überproduktion und schonen wertvolle Rohstoffe.

faire Preise

Wir kalkulieren unsere Preise in alle Richtungen fair und transparent. Unsere Lieferanten werden ebenso fair bezahlt, wie unsere Mitarbeiter vor Ort. Wir kalkulieren keine späteren Reduzierungen oder Transportkosten ein.

Durch die bestellgenaue Produktion entstehen keine Lagerkosten und keine Entsorgungskosten für Überproduktionen.

Kosten für den Versand und eventuelle Retouren werden vom Kunden getragen und nicht auf den Produktpreis aufgeschlagen.

zero waste

Wir produzieren restlos. Stoffreste, die beim Zuschnitt der Produkte anfallen werden gesammelt und in Kooperation mit einer sozielen Einrichtung (Brücke S-H) in Kiel zu unserer ""zero-waste-Kollektion"" weiterverarbeitet.

Die kleinsten Reste werden in einer Papiermühle aus dem 18. Jhdt zu 100% Leinen-Büttenpapier Blatt für Blatt handgeschöpft.

plastikfrei

Wir verwenden kein Plastik.

verpackungsminimal

Unsere Produkte kommen ohne Verpackung aus. Wir versehen jedes Produkt mit einer Banderole oder einem Hangtag aus Papier, auf dem wichtige Informationen stehen.

Das Produkt wird in 100% Graspapier geschützt im Karton versendet. Klebebänder sind aus Papier.

Retourenminimierung

Wir sind sehr bemüht, Retouren zu vermeiden. Wir bieten jederzeit den direkten telefonischen Kontakt, um eventuelle Retouren durch einen Umtausch oder eine Passformoptimierung zu vermeiden.

Im Vorwege einer Bestellung stehen wir telefonisch zur Beratung zur Verfügung.

"